HandicapFreund
  Pressemitteilungen
 
Handicap-Freund e.V.i.G
Postfach 520310
12593 Berlin

Presserklärung zur Sozialität


Liebe Bürgerinnen, lieber Bürger,

wir möchten bekannt geben, so eben unsere Erste Sozialtat begangen haben.

Wir drei Mitglieder, Frau H. Zierenner aus Nauen, Herr T. Zierenner aus Nauen und Herr M. Knick aus Berlin, haben uns entschlossen, den Beitrag für die Mitgliedschaft einer junge Dame ( Jennifer Rothe) aus Falkensee zu übernehmen. Das junge Mädchen leidet an einer sehr schweren Hörschädigungen und hat dadurch weitere Beeinträchtigung, die dazu führen, dass sich ihr Alltag schwierig gestaltet.

Wir hatten ihr bereits in Monat März 2014 eine Mitgliedschaft angeboten. Aufgrund ihrer Behinderung hatte sie kaum soziale Kontakte und wir wollten sie herzlichst aufnehmen , was jedoch durch ihre Mutter (die auch ihre Betreuerin ist) untersagt wurde.

Da das junge Mädchen schon in unseren Verein sehr liebevolle soziale Kontakte geknüpft hat und uns sehr ans Herz gewachsen ist, haben wir uns, die oben genannten Personen, nun dazu entschlossen eine Patenschaft und somit den Beitrag für Jennifer zu übernehmen.

Wir hoffen sehr, dass sich freut, wenn sie dann unser Vereins T-Shirt und Mitgliedsausweis überreicht bekommt.

Handicap-Freund e.V.i.G
Post52310
12593 Berlin
Tel: 030 37445232

 
  Heute waren schon 1 Besucher (10 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=